Wir beraten Sie in allen
Fragen zu
WESPEN
& CO
Herzlich Willkommen
Auch Faltenwespen haben Rechte
  M. Lucas berät Sie in Garbsen
und Seelze über:
Es ist verständlich, dass es nicht jedem behagt,
wenn Faltenwespen sich ausgerechnet an einem Ort einquartiert haben,
wo sich Personen immer wieder aufhalten.
Leicht kann der Gedanke auf Beseitigung kommen.
Aber Vorsicht ! Wespen sind nicht nur wehrhaft, sondern sie zu beseitigen
oder gar zu töten kann unter Umständen rechtliche Folgen nach sich ziehen.
Textauszug: Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen 2/2012
In Niedersachsen ist der Artenrückgang besonders stark zu verzeichnen.
So haben wir uns für den Schutz aller Hautflügler,
wie Wespen und Hornissen, auch Hummeln und Wildbienen,
ausgesprochen.
Wir besuchen regelmäßig Seminare und sind zertifiziert,
besonders geschützte Arten umzusiedeln oder umzuquartieren,
auch Maßnahmen zu treffen, die allen Beteiligten zu gutekommen.
Für jedes Problem haben wir eine Lösung, wir beraten Sie nicht nur,
wir sind auch für Sie da.
Michael Lucas
* Wildbienen und deren Wohnstätten.
* Bau und Aufstellung von Insektenhotels, 
* Trockenmauern, Lösswänden und Totholz,
   naturnahe Gärten und heimische Wildblumen
Keine Honigbienen
Wildbienen und Hummeln sind besonders geschützte Arten,
und doch
stark gefährdet
,
sie haben einen großen Anteil an der Bestäubung unserer
heimischen Obst- und Wildpflanzen.
Heute stehen über 62 % der Arten auf der roten Liste allein für
Niedersachsen.
Foto: Michael Lucas                      Hausfeldwespen (Polistes dominula)
Foto: M.Lucas
Männchen der Glockenblumenscherenbiene
Stadtverband Garbsen
GhostwriterTest.com
WetterOnlineDas Wetter für
Garbsen
Mehr auf wetteronline.de